Category: Mädchen

Florence Rebhanngasse – ein sanftes kleines Sweetheart

Florence Rebhanngasse – ein sanftes kleines Sweetheart
5 (100%) 1 vote

Florence – ein sehr sehr schönes Mädel

Ich habe Florences Anzeige vor ein paar Tagen in Kontaktbazar gefunden und war sofort von dem Mädchen auf den Bildern begeistert. Überraschend genug, hatte ich noch nie vorher von einem Studio in der Rebhanngasse gehört, obwohl sich herausstellte, dass Florence dort bereits seit einer ganzen Weile arbeitete. Nach schneller Recherche im Erotikforum, hatte ich einiges an Informationen gesammelt und mich dazu entschieden ihr zumindest einmal einen Besuch abzustatten …

Meine Nachforschungen brachten auch den Fakt ans Licht, dass das Studio Rebhanngasse und das in der Rembrandtstraße zusammen gehören.

http://www.6hexen.at/6hexen.html 

Auch wenn das kein gutes Zeichen war, da das Studio Rembrandstrasse weit entfernt von einem guten Studio ist, entschied ich mich in den 20. Bezirk zu fahren und mein Glück mit der sexy Florence zu versuchen.

Studio Rebhanngasse

Im Auto zu diesem Studio zu fahren ist ganz einfach, wenn ihr ein Navi benutzt. Das Studio liegt ein wenig versteckt und man kann ein paar Runden fahren, bis man es endlich findet. Gute Nachricht: Viele Parkplätze überall, auch direkt vor dem Studio, wenn du willst und es wagst.

Ding, Dong und schon war ich drin. Die Frau, die die Tür öffnete war vermutlich Sharon. Diese Dame ist definitiv nur für bestimmten Geschmack und bestimmt nicht meinem gedacht. Ich mag es, wenn meine Mädels jung, süß und sexy sind, so wie Florence’s Foto es zeigt und nicht so, wie sie. Andere mögen Sharon sexy finden, aber ich nicht, nicht einmal wenn man eine ganze Packung Viagra in mich hinein schüttet. Für diejenigen, die es trotzdem interessiert, sie bietet Sex ohne Kondom, falls sie daran interessiert sind. Florence macht das übrigens auch, aber ich buche solchen Service nicht.

Alles in allem ist das Studio nicht schlecht und auch recht groß. Ich glaube, die Küche war rechts vom Eingang und das Zimmer, das wir benutzt haben war direkt links nach einem 4 m Flur. Als ich Florence sah, hatte ich keine weiteren Fragen mehr, ich zeigte mein Interesse, beanspruchte sie, indem ich ihre Hand nahm und schon waren wir in dem besagten Zimmer links.

Das Zimmer war groß genug, mit einem Bett auf der linken Seite und einer Dusche rechts vom Eingang. Alles sauber und nicht so geschmacklos, wie andere billige Studios in Wien.

Wegen der Recherche die ich vorher betrieben hatte, wusste ich, dass ich einen fairen Deal angeboten bekommen würde:

  • 15 Min. für 40 €
  • 30 Min. für 60 €
  • 60 Min. für 100 €

Für mehr Infos können Sie die 6Hexen Webseite anschauen. Entschuldigung, dass ich euch nicht gleich mit Florence’s Profil und der Preis Information verlinke, aber das ist technisch unmöglich wegen dem tollen Web Design dieser Seite 🙂

Lernt Florence kennen – ist sie nicht süß

Oh ja!

Die Bilder sind echt und Florence ist super super süß. Sie ist klein und zart mit einem sehr schönen Gesicht, schönen festen, kleinen Titten und einem kleinen, aber nicht zu kleinem Hintern. Sie ist nicht dünn, aber sehr sehr knackig und hinreißend. Ich bin mir nicht sicher, wie alt sie wirklich ist aber sie sieht aus wie 18. Ich denke das sie so Anfang 20 ist. Sie ist auch sehr herzlich, nett und sanft, sie ist ein ruhiges und nettes Mädchen meiner Ansicht nach. Sie war definitiv genau so in der Nacht. Vom Akzent her denke ich, dass sie aus Ungarn kommt, aber bringt mich nicht um, wenn sie Rumänin ist. Ich kann es nicht sagen und habe auch nicht gefragt. Sie sprach zuerst Deutsch und dann haben wir auf Englisch weiter geredet, es gab allerdings nicht viel zu sagen.

Normalerweise ist der Service etwas, worauf ich mich vor dem Buchen einige, aber das war nicht nötig. Es schien ganz einfach klar zu sein, dass Blasen ohne Kondom im Preis enthalten war und ich war an dem Tag nicht in Stimmung für ausgefallene Sachen, also war alles klar für mich. Sex ohne Kondom hätte 40 mehr gekostet, wenn man dem Webseiten Preis glaubt. Ich habe nicht danach gefragt, nur zu euer Information.

Florence – der SEX

Ich habe 30 Minuten gebucht.

Sie fragte, ob ich duschen wollte und natürlich wollte ich das. Nachdem ich fertig war sah ich mit Vorfreude zu, wie sie duschte.

Ich saß auf dem Bettende und wartete auf sie und sie kam langsam auf mich zu, mit einem schönen, aber fast unmerklichen Lächeln und umarmte mich, liebkoste mich und küsste mich überall. Sie ist so süß und sanft, zumindest war sie das bei mir. Sie ist einfach von einer Aura von Jugend und Sanftheit umgeben, die einfach toll ist. Sie gibt diesen Fakt nicht weg, ich habe nicht bemerkt oder den Eindruck bekommen professionell behandelt zu werden, zu keiner Zeit der Buchung. Als ich sie überall küsste, bekam ich ein wenig Zunge, aber das war nichts Großes.

Nachdem sie mich überall geküsst hatte, ging sie nach unten und blies mir einen, wie erwartet. Schön, sanft und zärtlich. Da ich Lust auf etwas Zärtliches hatte, war ich damit total zufrieden. Wenn ihr es lieber härter und wilder mögt, ist sie vielleicht nicht die beste Wahl, wer weiß. Bei mir hat sie alle Knöpfe richtig und vor allem zur richtigen Zeit gedrückt. Nach ein paar Minuten tollen Blasens, gab ich den Gefallen zurück und glitt an ihr nach unten. Sie war nicht wirklich sehr nass, nur ein wenig. Das war vielleicht der einzige Moment der Buchung beim dem klar war, dass sie mehr ihren Job machte, als wirkliche Gefühle hatte. Aber das ist in Ordnung, man muss sich hier nicht verlieben.

Ich war total in ihr, wollte nicht länger warten und bat sie, mir dass Kondom überzuziehen. Der Rest stand in einer Reihe mit einem Vorspiel und da ich nicht zu denen gehöre, die alle Position im Buch durchmachen, war es wie zu erwarten und endete im befriedigten Finale. Wir waren gut in der gebuchten Zeit, also blieben wir noch ein wenig im Bett liegen ohne viel zu reden. Wahrscheinlich wegen meiner mangelhaften Deutsch Kenntnisse, obwohl ich jetzt ein wenig mehr kann. Nachdem der Akt vollzogen war, gab es keine besondere Eile, aber um ehrlich zu sein, es war spät und sie erwartete vielleicht keine weiteren Kunden in der Nacht.

Florence Zusammenfassung

Ich gebe zu, ich bin voreingenommen. Sie ist genau mein Geschmack und ich hatte wirklich eine tolle Zeit mir ihr, für einen wirklich lauen Geldbetrag. Wenn ihr einen ähnlichen Geschmack habt wie ich

  • Klein
  • Schwarzes Haar
  • Dünn
  • Sanft und ruhig

dann ist Florence ist genau die richtige Frau (Kind, Mädchen, Geliebte) für euch

PROs und Kontras

Wie immer gibt es Pros und Kontras

PROs

  • sehr schönes Mädchen
  • Die Preise sind ein Schnäppchen
  • Studio ist OK und im Allgemeinen sauber
  • Fast GFE
  • Alle, die ich getroffen habe, waren freundlich
  • Gute Parkmöglichkeiten

KONTRA

  • Sex ohne Kondom ganz normal
  • Studio ist ein wenig versteckt und vielleicht schwer zu finden
  • Gehört zum Studio in der Rembrandstrasse, dass meiner Meinung nach vermieden werden sollte

Ich werde auf jeden Fall wieder hingehen!

Mein Erlebnis mit Florence ist eine 8,5/10


About author

Marcus

Marcus is a 33 years old guy from Norway. He is living in Vienna and is a big fan of Vienna sex scene.

Read all articles of this author

Tags: