Category: Mädchen

Dana – sehr klein im Laufhaus Wien

Dana – sehr klein im Laufhaus Wien
Rate this post

Verzweifelte Zeiten, verzweifelte Maßnahmen oder verzweifelt nach Dana…

Ich befand mich in der Mitte einer Krise. Ich schaute im Kontaktbazar nach und dachte es gäbe keine wirklichen Newcomer mehr, keine echten Kracher, keine engelhaften Freudenmädchen mehr, die mehr nach Wien kommen. Wir wissen alle warum, aber der Markt gibt die eigenen Regeln vor und ich glaube das sind solche Zeiten, wenn die Marktdynamik nur für das aktuelle Szenario gilt. Zum Glück für uns Wiener Freier gibt es immer noch ein paar Orte, wo viele schöne Mädchen zu finden sind und eins davon ist das Laufhaus Wien: www.laufhaus-vienna.at. Wenn ich daran zurückdenke, als sie vor 2 Jahren ihre Tore geöffnet haben, dann glaube ich haben wir auch schon bessere Zeiten dort erlebt. Aber keine Angst, es gibt immer noch schöne Mädchen im LH Wien heutzutage, aber nicht mehr so viele. Vielleicht ist das nur saisonbedingt, wer weiß.

Dana poses in Laufhaus ViennaLaufhaus Vienna – das Haus

Nur eine kurze Beschreibung, denn du kannst alles was du wissen musst auf ihrer Webseite lesen und ich habe das Laufhaus bereits in einem älteren Post von mir beschrieben sowie auch im Laufhaus Vergleich Artikel. Das Haus ist neu und eher stylish, gut durchgedacht, obwohl es ein wenig kalt erscheinen mag, aber alles in allem sehr schön, modern und sehr zweckmäßig. Es gibt 40 Zimmer im Haus glaube ich und die meisten Zimmer sind oftmals ausgebucht. Sie haben Überwachungskameras und Türsteher, sodass ihr euch immer sicher fühlen könnt. Das Laufhaus Wien zieht junge attraktive Freudenmädchen an, anders als in den anderen Wiener Laufhäusern, vielleicht mit der Ausnahme des Laufhaus Rachel, dass traurigerweise gar kein Geschäft macht und nur Mädchen wegen ihres guten Marketing hat.

Wandern durch die Halle und Ende im Zimmer 23

Ich habe meine Vorauswahl bereits online getroffen und kannte Danas Profil: http://laufhaus-vienna.at/Deutsch/Girls/Details/308/Dana aber natürlich überprüfte ich meine Auswahl und schaute wer noch verfügbar war, aber am Ende ging ich nach meinem Bauchgefühl und meine ursprüngliche Wahl war Dana wie am Anfang. Ich rief an, um sicherzugehen, dass sie an dem Tag da war und das sie bei dem bekannten Vorpreisschema blieb. Es beginnt mit 50€ für einen Quickie und mit 20 oder 30 € für extra Wünsche wie Küssen oder Blowjob ohne Kondom etc. 70€ für eine halbe Stunde und so weiter und so fort. Als ich in ihr Zimmer kam, war die Tür offen und ich sah Dana in schöner Unterwäsche auf ihrem Bett mit ihrem Handy spielen, texten oder was auch immer.

Als Dana mich bemerkte war sie nicht überaus begeistert einen potenziellen Kunden zu sehen, aber sie hörte auf mit Texten oder was auch immer sie tat und lud mich ein, sprach deutsch mit mir, was ich immer noch nicht so gut sprach, also antwortete ich ihr in Englisch. Sie sprach gut genug englisch und so “verhandelten” wir auf Englisch.

Sie nannte mir ihre Preise, die ich bereits kannte und erinnerte mich daran, dass sie auch Escort machte, was ich lustig fand, da ich bereits da war und bereit genommen zu werden. Ich nehme an, dass viele Menschen anrufen und nach “Hausbesuchen” fragen und sie einfach daran gewöhnt ist diese auch zu erwähnen.

Ich entschied mich für eine halbe Stunde mit OWO als Extra. Sie bot mir einen Packetpreis von 30 für Küssen und OWO anstelle von 40 aber küssen ist nicht etwas, für das wir zahlen sollte. Es ist entweder möglich oder nicht, aber sollte nicht berechnet werden. Das machte jedenfalls 90 insgesamt und wir waren bereit.

Die Erscheinung der kleinen Dana

Wie ihr auf den Bildern sehen könnt ist Dana ein kleines und junges Mädchen. Aber die Bilder zeigen nicht, wie klein sie wirklich ist. Das Level ihrer Kürze ist wirklich erstaunlich. Sie ist das kleinste (erwachsene) Mädchen, dass ich je in Wien gesehen habe. Nur Nicole im Goldentime ist ungefähr genauso groß, aber ich glaube Dana ist sogar noch kleiner …. Sie ist wirklich wirklich klein, aber ihr Körper ist total heiß wenn auch in kleinen Dimensionen 🙂

Ich glaube übrigens, dass Nicole gar nicht mehr im GT ist, also ist Dana unangefochten die SIEGERIN der KÜRZE. 🙂

Dana naked in Laufhaus Vienna

Sex mit Dana

Gottseidank haben alle Zimmer im Laufhaus Wien Duschen, an dem Tag brauchte ich wirklich eine.

Nach der Dusche, bei der Dana leider nicht mitkam, wartete sie bereits auf mich auf dem Bett, nackt und mit weit geöffneten Beinen 🙂

Während ich diesen Bericht schreibe, muss ich ein wenig lächeln, sie ist wirklich lustig anzusehen. Der Körper so straff und sexy, aber alles ein wenig kleiner, mit Ausnahme der primären und sekundären Geschlechtsteile.

Ich fasste sie ein wenig an, vorsichtig um nichts zu zerbrechen. Ich bin groß und wiege fast das doppelte von ihr, ich hätte sie herumwirbeln können, wie ich gewollt hätte.

Als ich sie anfaßte kam keine wirkliche Reaktion von ihr, sie schien ein wenig kühl zu sein. Als sie mit dem Blasen begann, war das fließend in der Technik, aber wieder ohne wirkliche Leidenschaft, sehr mechanisch und kein so nasser Blowjob wie ich ihn mag. Lecken war möglich, aber wieder keine großartige Reaktion. Sie hatte vielleicht einfach einen schlechten Tag oder war einfach nicht in Stimmung für irgendwas, aber ich konnte einfach keinen Zugang finden, um die ganze Sache zu einem Spaß für uns beide zu machen. Viele meiner Leser werden jetzt denken “na und”, aber ich nehme und gebe gerne im Bett und Dana stellte klar, dass sie nicht bereit war zu nehmen …

Nach ein paar Minuten war mir klar, dass ein Quickie ausreichend gewesen wäre, aber wenn man den niedrigen Preis bedenkt, war es egal und ich bereue die 90 € nicht, aber ich hatte schon besseren Sex.

Zusammenfassung

Pros

  • Dana ist jung und höflich, schön und sauber
  • Sie spricht ein wenig Deutsch und Englisch
  • Der Preis ist niedrig, wenn man bedenkt, dass das Laufhaus neu ist und alle Zimmer haben glaube ich eine Dusche
  • Es ist unterhaltsam die kleine Dana zu sehen, ich liebe ihren Anblick

Cons

  • Sie war mir nicht zugeneigt und dem Sex auch nicht, sie versuchte nicht einmal Interesse vorzutäuschen
  • Eine gemeinsame Dusche wäre nett gewesen
  • Trocken wie Wüstensand

Bewertung

7/10

Würde ich sie noch einmal treffen? Ja, aber es gibt andere Möglichkeiten im Laufhaus Wien und an anderen Orten wie Maxim oder dem Saunaklub Goldentime und Funpalast. Als eine Übergangslösung war mein Erlebnis mit Dana in Ordnung.

About author

Marcus

Marcus is a 33 years old guy from Norway. He is living in Vienna and is a big fan of Vienna sex scene.

Read all articles of this author

Tags:

Categories:

  • Ibrahim

    Hallo guten abend

  • Ibrahim

    Wie geht es dir ??

  • Ibrahim

    068864573472

  • petergriffin

    In der http://www.vipbar.at gibt es auch huebsche Frauen

  • petergriffin