Category: Mädchen

Achtung vor Alexa (Siebertgasse 6) und Rebecca (Sechshauserstraße 19c)

Achtung vor Alexa (Siebertgasse 6) und Rebecca (Sechshauserstraße 19c)
2.3 (45%) 8 votes

Seit gewarnt und spart euer Geld für bessere Läden

Dieser Bericht ist keine Erfahrung, die ich selber gemacht habe … Gott sei Dank .. aber es ist eine Warnung, die ich im Österreichischem Erotikforum aka EF” gelesen habe.

Anscheinend sollten diese 2 “Juwelen (PSYCHE) auf jeden Fall vermieden werden. Berichte geben an, dass sie in keinster Weise daran interessiert sind, dir das Servicelevel zu bieten, das du erwartest und wohl mehr dazu gezwungen werden, diesen Job auszuüben.

Alexa Sex Vienna

Dieses Mädel verspricht viel dreckiges Zeug in ihrer Anzeige auf Kontaktbazar, ich zitiere und übersetze:

“Alexa – NEU IN WIEN!! Zarte 18 Jahre alte Ungarin möchte dich verwöhnen! Komme wann immer du willst! Natürliches Blasen, Schlucken, Spermaspiele, im Mund kommen inklusive Schlucken, Küssen, spanischer Sex, Urinspiele, Sex ohne Kondom und vieles mehr…”

Sei es wie es sei, alle kürzlichen Berichte über sie waren extrem negativ und schockierend. Es ist ein billiger Laden, du wirst nicht viel bares verlieren, aber warum solltest du da überhaupt hingehen, wenn ich helfen kann. Ich sage dir also, vermeide das Studio und vermeide die Lady. Ihr größtes Tabu ist offensichtlich uns Männer zu befriedigen.

Hier ist eine Zusammenfassung wie Menschen ihr Erlebnis mit ihr im Erotikforum beschrieben haben. Es sind ein halbes Dutzend Männer, die alle einer Meinung sind:

  • heißt die Männer ohne Herzlichkeit und Freundlichkeit willkommen
  • zieht den BH nicht aus
  • Blowjob mit Kondom, obwohl sie für Sex ohne Kondom wirbt und der Blowjob wurde als nichts außer Würgen beschrieben
  • Wechselt in die Hündchenstellung, ohne nach den Vorzügen der Männer zu fragen – das ist meiner Meinung nach das typische Verhalten, um den Männern zu zeigen, dass sie sie verachtet
  • Fordert den Mann auf nach ein paar Minuten zu kommen und mit einer Häufigkeit von alle 30 Sekunden
  • Das ist unbestätigt aber es gibt einen Grund, dass zu glauben, dass sie Alkohol trinken oder Gras rauchen und das schon am frühen Morgen, da sie kichern und lachen und mit den anderen Mädchen außerhalb des Zimmers sprechen, sogar dann, wenn sie Sex mit dir haben.

Rebeca Sechshauserstraße 19C

Rebeca Wien Sex

Sie verspricht ebenfalls viele tolle Dinge. Ich zitiere und übersetze:

„Ich möchte dich gerne verwöhnen und dich geil machen, sodass dein Schwanz schon pulsiert bevor du ihn in meine nasse, glänzende Muschi steckst. Ich liebe es in allen Arten von Stellungen gefickt zu werden. Meine Leistung: natural French, French Kissing, Fußerotik und spanischer Sex, erotische Massagen, Vibrator Spiele, Urinspiele!!! Sex in allen Stellungen und ohne Kondom möglich!!“

Hier ist die Zusammenfassung des furchtbaren Treffens, welches der Nutzer “Ilikeescort” mit Rebecca hatte:

  • 4 Mädchen waren in dem Studio. 2 davon sahen gut aus und die anderen 2 waren nicht sein Geschmack, aber alle ignorierten ihn oder zeigten ihr Missfallen
  • Die Fotos in ihrer Anzeige auf Kontaktbazar sind echt aber geschönt.
  • Bettlaken waren bedeckt mit Spermaflecken
  • kein Anfassen von Brüsten oder Muschi
  • Sie hat 10 Sekunden geblasen und ihn dann versucht abzuschütteln – der arme Mann hatte wegen ihrem Verhalten gar nichts davon
  • sie hat einen mittelmäßigen schlechten Atem
  • in seiner Verzweiflung zahlte er extra für AO aber gerade als er sich gut dabei fühlte, verbot sie die Stellung zu wechseln, was ihn wieder “kollabieren” ließ
  • es scheint plausibel, dass sie von anderen Studios wegen ihres schlechten Service verbannt wurde. Sie arbeitete wohl vorher im Studio Stolberggasse, das ebenfalls für seinen mittelmäßigen Serivce und Sex ohne Kondom bekannt ist.

Dieser Bericht wurde von anderen Erotikforum Nutzern bestätigt, also denke ich stimmt es wohl voll und ganz in seiner Gesamtheit. Der Nutzer hat nie den Eindruck gemacht schlecht über Mädchen zu sprechen oder zu kritisch Freudenmädchen, Studios oder Klubs jeglicher Art gegenüber zu sein.

 Was lernen wir daraus?

Mache deine Hausaufgaben und lese meine Berichte.

Mit vollem Ernst empfehle ich, dass du bei den wenig guten Studios in Wien bleibst. Ich habe eine Liste gemacht und die Liste wird eine ganze Weile gültig sein. Falls nicht, werde ich die notwendigen Änderungen vornehmen.

P.S:: Ich schulde meinem lieben Freund einen lieben Dank für die Übersetzung ihrer deutschen Service Beschreibung

About author

Marcus

Marcus is a 33 years old guy from Norway. He is living in Vienna and is a big fan of Vienna sex scene.

Read all articles of this author

Tags: